Jahreskonzert 2017 Nachlese

Das Jahreskonzert des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Rössing war wie die Jahre zuvor auch ein voller Erfolg. Besonders war dieses Jahr die Location. Statt in der Alfred-Stubenrauch-Halle zu spielen, musizierte der Musikzug in der St. Peter und Paul Kirche. Um 19 Uhr betraten alle Gäste einen mit Teelichter beleuchteten Weg zum Eingang am Kirchturm das Kirchenschiff.  Pünktlich um 19:30 Uhr wurde der Musikzug unter Aplaus empfangen. Unter der moderatorischen Leitung von Friedrich Kämpfer und der musikalischen Leitung von Mike Meyer begann das Konzert. Zum Thema „Raum und Zeit“ wurde bei Stücke wie „Pastime with good Company“, „Grandfather`s Clock“, „Von Freund zu Freund“ und „Eighties Flashback“ zugehört und kräftig Aplaudiert.  Zur Zugabe wurden Hinterm Horizont und Nessaja gespielt. Grußworte überbrachten vom Ortsrat der Stellvertretender Ortsbürgermeister Ernst Baumgarten und von der Freiwilligen Feuerwehr Ortsbrandmeister Wolfgang Scholz. Im Anschluss begrüßte der Musikzug seine Gäste im Dorfgemeinschaftshaus zur Aftershowparty. Ein großer Dank gilt an allen Helferinnen und Helfer, die Sponsoren Tischlerei Alpers, Fleischerei Meyer, Gärtnerei Fredebold, Hänisch Musikalien und dem Druckhaus Köhler. Ein solches Konzert wäre ohne eine solch große Unterstützung nicht möglich.