Ölspur nach Verkehrsunfall

Datum: 20. August 2018 
Alarmzeit: 14:14 Uhr 
Alarmierungsart: Alarmempfänger 
Dauer: 1 Stunde 1 Minute 
Art: Hilfeleistung Ölspur 
Einsatzort: An der Zuckerfabrik 
Mannschaftsstärke: 1/3 
Fahrzeuge: LF 8/6 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Zu einem Ölunfall wurden wir am Nachmittag alarmiert. Vor Ort stellte sich jedoch heraus dass ein PKW sehr stark deformiert im Böschungsbereich lag. Der Fahrer war jedoch nicht eingeklemmt, wurde bei unserem Eintreffen vom Rettungsdienst versorgt. Nach weiterer Lageerkundung konnten keine auslaufende Betriebsstoffe festgestellt werden. Somit war ein Einsatz von uns nicht erforderlich und wir konnten nach Übergabe an die Polizei die Einsatzstelle verlassen.