Verladeunfall Gefahrgut

Datum: 11. September 2015 
Alarmzeit: 18:32 Uhr 
Alarmierungsart: Alarmempfänger 
Dauer: 3 Stunden 3 Minuten 
Art: Alarmübung 
Einsatzort: Zuckerfabrik Nordstemmen 
Fahrzeuge: LF 8/6 


Einsatzbericht:

Zu einer Alarmübung wurden wir am frühen Abend alarmiert. Auf dem Betriebsgelände der Nordzucker AG in Nordstemmen kam es zu einem Verladeunfall mit vier verletzten Personen welche von Kameraden aus Mahlerten und einer Übungspuppe dargestellt wurden. Nach erster Erkundung wurden die Verletzten durch die Dekontamination zum Verletztensammelplatz gebracht, wo diese weiter Betreut wurden. im zweiten Schritt wurden CSA-Träger ausgerüstet um die Leckage an einem Behälter abzudichten. Die endgültige Entsorgung würde in diesem Fall eine Fachfirma übernehmen.