Eisflächen
Geschrieben von Mathias Wallbrecht   
Sonntag, 22. Januar 2017

Warnung vor dem betreten von Eisflächen:

Die freiwillige Feuerwehr Rössing warnt alle vor dem betreten der Eisflächen. In den letzten Tagen waren die Temperaturen zwar unter 0°C, aber es hat nicht so stark gefrohren, dass die gebildeten Eisflächen tragfähig sind. Das Eis sollte in der Regel mehr als 13 Zentimeter Dicke haben, um dieses sicher betreten zu können.
 
Ein plötzlicher Einbruch auf einer nicht freigegebenen Eisfläche kann im schlimmsten Fall zum Tode führen.
Eltern sollten ihre Kinder darauf Hinweisen.