Wettbewerb in Nordstemmen

Leistungswettbewerb in Nordstemmen width=

 

Am 28.04. haben wir an den Leistungswettbewerben in Nordstemmen teilgenommen. Die Bestimmungen für die Wettbewerbe wurden in Niedersachsen komplett neu ausgerichtet. So besteht der Wettbewerb ab diesem Jahr aus 3 Modulen. Diese können sowohl von einer Gruppe als auch von einer Staffel durchgeführt werden. Das erste Modul ist eine Löschübung auf Basis der FwDV 3, bei der ein angenommener Brand mit Wasser bekämpft werden muss. Modul 2 ist eine Fahrübung für den Maschinisten bei der ein Parcours mit dem eigenen Feuerwehrfahrzeug fehlerfrei durchfahren wird. Das letzte Modul besteht aus einer Kuppelübung mit Saugschläuchen für die offene Wasserentnahmestelle.
Da diese neuen Wettbewerbe noch nie vorher durchgeführt wurden, war es gar nicht so einfach sich darauf vorzubereiten. Wie das Wertungsgericht endscheidet, und wie alles genau abläuft war unklar. Dadurch war die Nervosität schon höher als bei den alten Wettbewerben in den Jahren zuvor. Aber dank einer guten, motivierten Wettbewerbsgruppe haben wir uns ganz gut geschlagen. Wie gut genau, erfahren wir allerdings erst bei der Siegerehrung am 08.06 beim Festkommers in Nordstemmen.