Löschgruppenfahrzeug – Typ: LF 8/6

Unser LF8/6

Seit 1994 fahren wir unser LF 8/6. Das Fahrzeug besteht aus einem Fahrgestell von Mercedes-Benz und einem feuerwehrtechnischen Aufbau der Firma Ziegler. Entgegen der Normbeladung eines solchen Fahrzeugs ist bei uns statt einer herrausnehmbaren Tragkraftspritze ein hydraulischer Rettungssatz installiert. So können wir auch bei Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen sofort helfen.

Fahrzeugdaten:
  • Baujahr: 1994
  • Gewicht: 7,5t
  • Besatzung: 1/8 (Gruppe)
  • Pumpe: FP 8/8
  • Wassertank: 600 Liter
Ausrüstung:
  • Feuerlöschpumpe mit einer Pumpleistung von 800l/min bei 8bar Ausgangsdruck
  • Schnellangriffseinrichtung mit Hohlstrahlrohr
  • Hydraulischer Rettungsatz mit Stempel
  • Stromaggregat 8,5KVA
  • Beluchtungseinrichtung mit 2 Stück 500 Watt Strahlern
  • 4 Atemschutzgeräte
  • 60 Liter Schaummittel
  • Schläuche: 11x B-Druckschlauch (davon 4 Stück auf tragbarer Schlauchhaspel), 9x C-Druckschlauch, 2x D-Druckschlauch, 6x A-Saugschlauch
  • weiteres feuerwehrtechnisches Gerät wie z.B. Strahlrohre,Verteiler, Sammelstück, Zumischer usw.