Flächenbrand zwischen Gr. Escherde und Heyersum

Datum: 4. August 2022 um 10:58
Alarmierungsart: Alarmempfänger, Sirene
Dauer: 3 Stunden 2 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz > Flächenbrand
Einsatzort: Groß Escherde
Mannschaftsstärke: 1/7
Fahrzeuge: HLF 20
Weitere Kräfte: OF Adensen / Hallerburg, OF Burgstemmen, OF Groß Escherde, OF Nordstemmen


Einsatzbericht:

Zwischen Groß Escherde und Heyersum kam es oberhalb der Bundesstrasse 1 zu einem Flächenbrand auf einem Getreidefeld. Alarmiert wurden mit den Ortsfeuerwehren aus Nordstemmen, Burgstemmen, Adensen-Hallerburg und Rössing alle wasserführenden Fahrzeuge der Gemeinde. Zusätzlich die OF Groß Escherde. Gemeinsam gelang es den Brand unter Kontrolle zu bringen und ein Übergreifen auf andere Felder sowie ein angrenzendes Waldstück zu verhindern. Aus der Rössinger Wehr war ein Trupp unter Atemschutz im Einsatz.