Ausgelöster Rauchwarnmelder

Datum: 13. September 2020 
Alarmzeit: 10:03 Uhr 
Alarmierungsart: Alarmempfänger, Sirene 
Dauer: 47 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Barnten 
Mannschaftsstärke: 1/8 
Fahrzeuge: LF 8/6 
Weitere Kräfte: OF Barnten, OF Groß Escherde, OF Kl. Escherde, OF Nordstemmen 


Einsatzbericht:

Aufmerksame Passanten haben in Barnten die Feuerwehr alarmiert, da in einem leerstehenden Wohnhaus ein Rauchwarnmelder ausgelöst hatte. Das Gebäude wurde von den Einsatzkräften geöffnet und durchsucht. Es konnte dabei weder Rauch, noch Feuer oder Personen gefunden werden. Nur der Rauchmelder wurde abgeschaltet.