Brennender Strohballen

Datum: 22. August 2020 
Alarmzeit: 1:04 Uhr 
Alarmierungsart: Alarmempfänger, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 11 Minuten 
Art: Brandeinsatz > Flächenbrand 
Einsatzort: Groß Escherde 
Mannschaftsstärke: 1/8 
Fahrzeuge: LF 8/6 
Weitere Kräfte: Landwirt mit Trecker, OF Barnten, OF Burgstemmen, OF Groß Escherde, OF Kl. Escherde 


Einsatzbericht:

In der Nacht zu Samstag brannte in Groß Escherde ein Strohballen auf einem Feld. Die Leistelle alarmierte den 1. Zug der Gemeindefeuerwehr bestehend aus den Wehren aus Barnten, Rössing, Groß und Klein Escherde. Zusätzlich wurde die OF Burgstemmen zur Einsatzstelle beordert, da diese ein Tanklöschfahrzeug mit 4000L Wassertank besitzt,

Gebrannt hat ein großer Rundballen auf einem Feld. nahe Groß Escherde. Ein ein Landwirt half mit mit seinem Trecker, indem er den Strohballen öffnete und das Stroh auseinander zog. Dadurch konnten die Einsatzkräfte das Feuer zügig ablöschen.