Kleinkind in Schacht gefallen

Datum: 12. Juli 2020 
Alarmzeit: 16:30 Uhr 
Alarmierungsart: Alarmempfänger, Sirene 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: Burgstemmen 
Mannschaftsstärke: 1/8 
Fahrzeuge: LF 8/6 
Weitere Kräfte: OF Burgstemmen, OF Nordstemmen, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort “Person verschüttet” wurden wir am Sonntag Nachmittag, zusammen mit dem Wehren aus Nordstemmen und Burgstemmen, zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert.
Ein Kleinkind war in Burgstemmen in einen ca. 50cm breiten Schacht gefallen. Den Kameraden aus Burgstemmen gelang es glücklicherweise sehr schnell das Kind aus seiner Lage zu befreien. Wir standen währenddessen in Bereitstellung und sind nach ca. 20 Minuten wieder eingerückt.