Laterne, Laterne…Unser erster Martinsumzug

Große Beteiligung

„Laterne, Laterne, Sonne Mond und Sterne…“ – haben viele Kinder gesungen, die am 11.11. mit Ihrer Laterne an unserem ersten Martinsumzug teilnahmen. Und es waren wirklich viele, die unserer Einladung gefolgt sind. Mit einer so zahlreichen Beteiligung konnten wir im Vorfeld gar nicht rechnen. Vielen Dank dafür an alle unsere kleinen und großen Gäste.

Umzug mit Pferd und Musik

Der Umzug begann pünktlich um 18:00 Uhr am Feuerwehrhaus, und ging knapp eine Stunde lang durch unser schönes Dorf. Die Strecke führte am Denkmal vorbei, durch die Lange Straße, entlang des Dorfteichs und der 3 Eichen, durch Leinkamp und Loderwinkel zurück zum Feuerwehrhaus. Angeführt wurde der Zug von St. Martin auf dem Pferd. Dahinter folgten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr mit Ihren brennenden Fackeln. Ebenfalls dabei war der Musikzug der Feuerwehr Rössing. An fünf Stationen im Ort wurde halt gemacht um den Klängen der Musiker zuzuhören. Bei dieser Gelegenheit konnten auch die langsameren immer wieder aufrücken, so das niemand auf der Strecke blieb.

Im Anschluss gab es am Feuerwehrhaus noch Bratwurst und Pommes sowie kalte oder warme Getränke. Am brennenden Lagerfeuer konnte sich wieder aufgewärmt werden. Viele Kinder nutzten auch die Gelegenheit das Feuerwehrauto zu besichtigen.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr…