Zugalarm – Hochwasser in Holle

Datum: 28. Mai 2013 
Alarmzeit: 11:05 Uhr 
Alarmierungsart: Alarmempfänger, Sirene 
Dauer: 9 Stunden 25 Minuten 
Art: Hilfeleistung Hochwasser 
Einsatzort: Holle 
Mannschaftsstärke: 1/3 
Fahrzeuge: LF 8/6 
Weitere Kräfte: OF Barnten, OF Groß Escherde, OF Kl. Escherde 


Einsatzbericht:

Der 1. Zug der Gemeinde wurde zur Unterstützung nach Holle ins Hochwassergebiet alarmiert.