Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Datum: 7. Oktober 2013 
Alarmzeit: 15:02 Uhr 
Alarmierungsart: Alarmempfänger, Sirene 
Dauer: 53 Minuten 
Art: Hilfeleistung VU 
Einsatzort: L410 
Mannschaftsstärke: 1/3 
Fahrzeuge: LF 8/6 
Weitere Kräfte: Abschleppunternehmen, OF Nordstemmen, Polizei, Rettungsdienst, TLF Burgstemmen 


Einsatzbericht:

Laut FEL wurden wir zur Calenberger Straße nach Nordstemmen geordert.
Nach erneutem Nachfragen über Funk stellte sich jedoch heraus, dass die L410 (Verbindungsstraße Rössing -> Nordstemmen) gemeint war.
Eine Person war mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und mit der Fahrerseite mit einem Baum kollidiert. Die Person konnte sich von selbst nicht befreien und musste von den Kräften aus Nordstemmen und Rössing mittels schwerem Gerät befreit werden. Nach erfolgreicher Rettung der Person aus dem PKW wurde diese an den Rettungsdienst übergeben, die Einsatzstelle gesäubert und an die Polizei übergeben.